Das drugCMS Forum

Moderator: Moderatoren
1 Beiträge
21.12.2017 17:07
Hallöchen,

wenn ich bei meinem Provider PHP7 CGI, PHP7.1 CGI oder PHP7 als Modul aktiv habe!

Beim Setup kommt folgender Hinweis:

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Template has a deprecated constructor in /www/htdocs/xxxx/domainordner.de/setup/lib/class.template.php on line 37


Instalieren geht trotzdem!

Wenn ich im Modul etwas beim PHP falsch programmiere und speichere, kommt sofort eine weiße Seite mit der Fehlermeldung was man falsch gemacht hat (also das gleich was man im Frontend sieht, wenn man Mist baut). An den Code ranzukommen hat man so keine Chance mehr, nur mit der History kann man das Modul wieder aufrufen .. aber dann ist auch die Arebit von direkt davor weg.

Vielen Dank

MfG Steffen

derSteffen

Beiträge: 88
Registriert: 23.05.2014 10:41

03.01.2018 09:00
Moin Steffen,

den Hinweis beim Setup kannst du ignorieren, das erledigt sich in der nächsten Version.
Dein Problem mit der Modulbearbeitung schauen wir uns an.
Vorerst wäre es vielleicht sinnvoll, die Modulbearbeitung per Dateien zu machen.
Dafür eine Mandanteneinstellung modules_in_files - use - true erstellen und dann beim Modul in der Editoransicht auf In Dateien exportieren klicken.
Dann kannst du diese Dateien per FTP in deinen bevorzugten Editor öffnen und bearbeiten, Änderungen werden sofort übernommen.
Und spätestens wenn die Website online gehen soll, klickst du bei jedes dieser Module in der Editoransicht auf Synchronisieren und Dateien löschen.
Nachteil: Keine Histoy, aber dafür kannst du im Editor die Undo-Funktion verwenden.

Gruß
René

Tradition ist die Bremse des Fortschritts.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Webseiten-und-so.de | Spider IT Deutschland | XING | Kaffee spendieren (PayPal)
Spider IT

Beiträge: 79
Registriert: 17.02.2014 18:19
Wohnort: Stadtoldendorf

05.01.2018 18:13
Hallo René,
danke für den Tipp. So mache ich es ja auch teilweise (gerade bei größenren Modul-Anpassungen). Ich wollte es nur als Bug melden :)

MfG Steffen
derSteffen

Beiträge: 88
Registriert: 23.05.2014 10:41


‹ Zurück zu: Bug-Reports 2.0.x
Wer ist online?
Besucher in diesem Thema: 1 Gast